Dienstag, 4. Dezember 2007

Kontaktsperre und Feiertage

Ganz oft erreicht mich im Moment die Frage, wie es an den bevorstehenden Feiertagen mit der Kontaktsperre aussieht. Grundsätzlich ist gegen einen kleinen Weihnachtsgruß per Sms nichts einzuwenden, dabei sollte es dann aber auch bleiben. Bitte keine Treffen, auch nicht um den Familienschein zu wahren, gerade die Feiertage bieten da jede Menge Konfliktpotential und können das bisher erreichte mit einem Schlag zunichte machen. Läßt es sich absolut nicht vermeiden, z.B. weil kleine Kinder da sind, sollte das Zusammentreffen unbdingt so neutral wie nur möglich ablaufen, und vor allen Dingen ohne Alkohol, damit alle Emotionen, so schwer es auch fällt, auch wirklich vor der Tür bleiben.

Hilfreich ist hier sicher der Austausch über den Umgang mit dieser Situation mit anderen Betroffenen, und ich habe es jetzt auch endlich geschafft ein Forum einzurichten, in dem das möglich ist, auf http://expartner-zurueck.forumieren.de/ können Sie sich ab sofort mit anderen, die die Strategie umsetzen, austauschen, Tipps und Mut holen oder auch einfach nur mal richtig ausheulen. Nur Mut, einer muß hier den Anfang machen, und ich bin sicher das vielen damit geholfen wird :)

1 Kommentar:

derTom hat gesagt…

Hallo Susanne, das Forum ist ein tolle Idee, ist zwar noch a bisserl leer da, aber das wird sich bestimmt schnell ändern, vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz sagt derTom